Verbandset zur Behandlung vom Lymphödem Limfoset

Downloaden:

Bei der Behandlung von Lymphödemen ist wegen deren Wirksamkeit und Anwendungseinfachheit eine komplexe Lymphödemtherapie von großer Bedeutung.

Einer deren Elemente ist Pressotherapie mit Verwendung von Kompressionsbinden.

Die Sets zur Behandlung von Lymphödem bestehen aus notwendigen Elementen zur Vorbereitung eines kompletten Kompressionsverbands an unterer oder oberer Extremität.

Die Sets bestehen aus folgenden Elementen in unterschiedlichen Mengen und Größen abhängig von Art des Sets:

  • Tubula COTTON – Baumwollärmel  – zum Hautschutz
  • Matolast – elastische Fixierbinde – Verbindung von Fingern und Zehen
  • Matosoft SYNTHETIC – Unterlage für Kompressionsverband – zum Hautschutz
  • Matopress – Kompressionsbinde aus Baumwolle – Kompressionserzeugung
  • Plastosilk – Seidenheftpflaster – Fixierung eines Kompressionsverbands

Anwendung:

  • primäre Lymphödeme, sowohl angeborene als auch später auftretende
  • sekundäre Lymphödeme: nach Operationen, bei denen zur Beschädigung oder Beseitigung von Lymphknoten oder Lymphgefäßen gekommen ist; hervorgerufen durch Entzündungsänderungen, Verletzungen, Strahlentherapie; nach Venensystemkrankheiten oder nach Operationen in den oberflächlichen oder tiefen Venen, nach Venenabnahme zur Koronararterien-Bypass; nach rheumatischen Krankheiten

Typen:

  • unsteril

Größen und Verpackung:

  • für obere Extremität
  • für obere Extremität, Kurzversion
  • für untere Extremität
  • für untere Extremität, Kurzversion

Unsere Lösungen