Anlegen des Verbandes Medisorb P PLUS

Downloaden:

Um die Wunde mit trockenem nekrotischem Gewebe zu verbinden, bereiten Sie Medisorb P PLUS und einen Deckrverband z.B. Medisorb F, einen elastischen Netzverband Codofix® oder eine Binde. Wählen Sie die Größe des Deckverbandes um die ganze Wunde abzudecken.

  1. Ziehen Sie Handschuhe an und reinigen Sie die Wunde mit steriler 0.9%iger Kochsalzlösung. Tupfen Sie die umgebende Haut trocken.
  2. Öffnen Sie die Verpackung.
  3. Die gegenstehenden Ränder der Direktverpackung (die Verpackung aus metallisierter Folie) greifen und ziehen bis die Verpackung offen ist.
2pplus
  1. Bringen Sie den Verband mit der Schaumstoffseite direkt auf die Wundoberfläche auf (die glänzende Polyurethanfilm-Aussenbeschichtung nach außen).
3pplus
  1. Den Verband aseptisch auf die Wunde anbringen. Bei kleineren Wunden kann der Verband auf gewünschte Größe zugeschnitten werden. Der Verband muss die ganze Wunde bedecken und zusätzlich 2-3 cm Rand haben.
  2. Der Verband kann mit dem Folienverband Medisorb F, dem elastischen Netzverband Codofix® oder einer Binde (auf dem Bild: Matofix COHESIVE) fixiert werden.
4pplus AUFMERKSAMKEIT:

  1. Beachten Sie die Binde für die Befestigung immer mit dem abgerollten Teil nach Oben zu halten.
  2. Der Verband muss täglich kontrolliert und gewechselt werden sobald größere Mengen des  Wundexsudats gesammelt werden oder die Haut Anzeichen von Entzündung (Rötung bzw. Wärmegefühl) aufweist. Im Fall einer Entzündung soll der Verband abgesetzt werden. Der Verband soll gewechselt werden sobald das Wundexsudat die Ränder des Verbandes erreicht. Abhängig von der Wunde und den Exsudatsmengen kann der Verband 1 bis 5 Tagen getragen werden.
5pplus
  1. Bei Bedarf kann der Verband Medisorb P PLUS vor dem Anlegen mit einer Antibiotikalösung durchgetränkt werden.
6pplus
  1. Bei kleinen Exsudatsmengen kann der Verband trocknen und an der Oberfläche der Wunde kleben. Um Blutungen und Schmerzen beim Verbandwechsel zu vermeiden, soll der Verband vor dem Wechsel mit  Kochsalzlösung eingeweicht werden.

 

PDF downloaden.

Unsere Lösungen