Untersuchungshandschuhe aus Latex Ambulex, Ambulex P und Ambulex C

Downloaden:

Optimale Verbindung von Komfort und Sicherheit.
Die Handschuhe zeichnen sich durch hohe Flexibilität und Reißfestigkeit aus.
Sie stellen eine wirksame Schutzbarriere dar, und der gerollte Manschettenrand erleichtert deren Anziehen.

Ambulex – Untersuchungshandschuhe aus Latex, gepudert

  • gepudert mit natürlicher Maisstärke, die die Hand von der Latexschicht isoliert
  • texturierte Fingerspitzen ermöglichen einen sicheren Instrumentengriff
  • universale Form passt auf beide Hände

Ambulex-Handschuhe, die als persönliche Schutzausrüstung der Kategorie III registriert sind, entsprechen EN 374. Vor der Verwendung lesen Sie die Gebrauchsanweisung. Detaillierte Informationen zur chemischen Beständigkeit erhalten Sie von Ihrem Handelsvertreter.

Ambulex P – Untersuchungshandschuhe aus Latex, puderfrei – besonders empfohlen für Personen mit empfindlicher Haut an der Hand, Handschuhoberfläche rau

  • puderfrei
  • die mit Polymer beschichtete Fläche erleichtert das Anziehen auch auf feuchte Hände
  • Handschuhoberfläche rau, ermöglicht einen sicheren Instrumentengriff
  • universale Form passt auf beide Hände

Ambulex C – Untersuchungshandschuhe aus Latex, puderfrei, Handschuhoberfläche rau

  • puderfrei
  • modifizierte Struktur der Innenfläche stoppt die Migration von Latexproteinen
  • raue Handschuhoberfläche ermöglicht einen sicheren Werkzeuggriff
  • universale Form passt auf beide Hände

Anwendung:

  • zur Durchführung der medizinischen Untersuchungen
  • zur Ausführung der diagnostischen oder Therapiemaßnahmen
  • beim Umgang mit kontaminiertem oder verschmutztem Material

Typen:

  • unsteril
  • gepudert, puderfrei

Größen und Verpackung:

  • XS, S, M, L, XL in Karton je 100 Stk.
  • gepuderte Ambulex-Handschuhe in der Größe M in Schachtel je 10 Stk. für den Haushalt

Unsere Lösungen