Schwesternhauben Matodress

Downloaden:

Die Schwesterhaube ist aus dünnem, luftdurchlässigem Polypropylen-Vliesstoff hergestellt. Angepasster Schnitt der Hauben lässt den Kopf genau abdecken, elastisches und weiches Bündchen oder Schlaufen dienen zu Befestigung der Schwesternhaube auf dem Kopf. Sie sichern das OP-Feld vor Verschmutzungen wie Haare, schuppender Oberhaut, Schuppen oder Staub.

Anwendung:

  • im OP-Block
  • Als Schutzbekleidung für Besucher in dem Krankenhaus

Typen:

  • Baskenmütze und Harmonika
  • steril (dampfsterilisiert) und unsteril
  • Farbe: blau

Größen und Verpackung:

  • steril: verpackt in Blisterverpackung  je 1 Stk.
  • unsteril: verpackt in Karton je 100 Stk.

Unsere Lösungen