OP-Abdecktücher und Bezüge Medidrape

Downloaden:

OP-Abdecktücher und Bezüge Medidrape sichern einen hohen Gebrauchskomfort und gewährleisten vollständige Sicherheit sowohl für den Patienten, als auch für das medizinische Personal. Das spezielle Drei-Schichten-Laminat in kritischen Teilen der Abdecktücher stellt eine vollständige Barriere gegen Flüssigkeiten und Mikroorganismen dar. Weniger kritische Teile der Abdecktücher und Bezüge sind aus leichtem Polyester-Stoff mit dichtem Geflecht hergestellt, der Durchlässigkeit und Barriere gegen Mikroorganismen in trockenen Bedingungen gewährleistet. Die Anwendung einer antistatischen Oberfläche gewährleistet einen sicheren Gebrauch der Abdecktücher in dem Operationssaal, in dem sich Anlagen befinden, die Funktionen und Lebensparameter überwachen. System der modularen OP-Abdecktücher lässt die OP-Sets frei je nach der medizinischen Prozedur zusammenstellen.

Anwendung:

  • als Sicherung des OP-Feldes während Operationen; das Erzeugnis entspricht der Norm EN 13795
  • als Sicherung für den Patienten, das des medizinischen Personals und medizinische Anlagen während Operationen; das Erzeugnis entspricht der Norm EN 13795

Typen:

  • unsteril
  • Farbe: grün, blau

Größen und Verpackung:

  • Instrumententischbezug: 240 cm x 180 cm, 220 cm x 150 cm, 90 cm x 90 cm, 180 cm x 140 cm
  • OP-Tischabdecktuch: 160 cm x 75 cm
  • Extremitätbezug: 75 cm x 33 cm, 100 cm x 45 cm
  • Abdecktücher: 370 cm x 228 cm (mit Öffnung 22 cm x 23 cm), 240 cm x 220 cm (mit U-Ausschnitt 80 cm x 15 cm), 300 cm x 240 cm (mit Öffnung 20 cm x 20 cm), 100 cm x 150 cm (mit U-Ausschnitt 50 cm x 8,5 cm), 220 cm x 220 cm (mit dreieckiger Öffnung und Ausschnitt)
  • verpackt je 1 Stk.
  • Gebrauchseigenschaften
  • Set-Zusammenstellung aus Modulabdecktüchern

Unsere Lösungen