Hochelastische Binden Codoban®

Downloaden:

Eine hochelastische Binde mit nicht ausfasernden Rändern und Endungen ist zur Druckabstufung empfohlen. Mehrwegbinde  – Parameter sind erhalten auch nach mehrmaligem Gebrauch, auch nach dem Waschen.

Die Binde ist luftdurchlässig, was den Gebrauchskomfort steigert.

Anwendung:

  • bei Behandlung von Krankheiten des peripheren (venösen, lymphatischen) Kreislaufs
  • bei Behandlung von Unfalländerungen – Extremitäten, Brustkorb
  • nach Operationen im Bereich des Kopfes, Brustkorbs und Extremitäten
  • als Prophylaxe bei Schwangeren
  • als Versteifungs- oder Kompressionsbinde

Typen:

  • unsteril

Größen und Verpackung:

  • unsteril: 8 cm, 10 cm, 12 m, 14 cm; 3 m lang  – Länge gemessen in freiem Zustand

Unsere Lösungen